Thursday 17 October , 2019
Text
   

Dieselkraftwerke

ECSO Dieselkraftwerke


Bei einer Notstromversorgungsanlage handelt es sich um eine technische Anlage, die die Stromversorgung eines Objektes bei einem Stromausfall im Hauptnetz für die Dauer, die einen autonomen Betrieb der USV übersteigt, sicherstellt. Die Notstromversorgung der IT-Infrastruktur und Gebäudetechnik gehört zu den Schlüsselmaßnahmen zur Aufrechterhaltung des geforderten Levels an Störungssicherheit des gesamten Objektes. Am häufigsten werden für die Notstromversorgung von IT-Infrastrukturobjekten Dieselkraftwerke eingesetzt.

Ein Dieselkraftwerk besteht neben dem eigentlichen Dieselstromerzeuger z.B. aus einem Container, einer Lüftungsanlage, einer Abgasanlage, einem Abgasgeräuschdämpfer, einem zusätzlichen Kraftstofftank, einer Kraftstoffanlage usw.

Dieselstromerzeuger ECSO mit einem AKSA Motor

Katalog: technische Daten

Dieselstromerzeuger ECSO mit einem Cummins Motor

Katalog: technische Daten

Dieselstromerzeuger ECSO mit einem Doosan Motor

Katalog: technische Daten

Dieselstromerzeuger ECSO mit einem John Deere Motor

Katalog: technische Daten