Donnerstag 17 Oktober , 2019
Text
   

Kalziumsulfatplatten

Kalziumsulfatplatten ECSO, Type KS und KSU

Bodenplatten KS, KSU bestehen aus Calciumsulfat (Gips), unterseitig mit Stahlblech (höhere Belastungen) oder Alufolie beschichtet, umlaufender Kantenschutz mit ABS oder PVC-Band (leitfähig) gegen Stoß und Feuchte.

Platten KSU entsprechen den höchsten Brandschutz-Anforderungen. In Vergleich zu den Holzwerkstoffplatten sind die Calciumsulfatplatten wesentlich robuster und belastbarer.

KS, KSU -Platten haben folgende Vorteile:

  • Extreme Festigkeit
  • Höchste Qualität von der Faser bis zur fertigen Platte
  • bester Schallschutz
  • Gipsfaserplatten nahezu emissionsfrei
  • vielfältige Kombinationsfähigkeiten mit anderen Bodensystemen
  • individuelles Erscheinungsbild mit werkseitiger Applikationen von Stein-, Holz- oder Standardbelägen wie Kautschuk, PVC, HPL oder Teppich

Katalog:

KS technische Daten

KS +Gneiss technische Daten

KSU technische Daten